Oberarmstraffung: Vorher und Nachher

Oberarmstraffung

Im Zuge einer Gewichtsreduktion und besonders bei häufigen und starken Gewichtsschwankungen entstehen wie am gesamten Körper auch an den Oberarmen, speziell den Unterseiten der Oberarme, Hautregionen, die ihre Elastizität wegen Überbeanspruchung verloren haben und sich nicht mehr zurückbilden.

Die Gründe für diese Entwicklung liegen in einem Verlust stützender Unterhautgewebe. Vorher stark adipöse Patienten haben zudem gelegentlich im Bindegewebe der Oberarmen kleinere Verletzungen, die mit Schwangerschaftsstreifen vergleichbar sind. Erschlaffungen sind ab einem bestimmten Ausmaß nicht mehr durch Massagen, Ernährung oder gezielte Übungen in den Griff zu bekommen. Auch die normale Hautalterung oder genetisch bedingt schwaches Bindegewebe führen früher oder später zum Nachlassen der Hautelastizität.

Die Mode benachteiligt vor allem Frauen, die mit nachlassender Hautelastizität zu kämpfen haben. Das Selbstbewusstsein Betroffener leidet gerade im Sommer, wenn die Alternativen in ausschließlich langärmeliger Kleidung oder den abschätzigen Blicken Nicht-Betroffener bestehen.

Straffe und leicht modellierte Oberarme runden eine perfekte Harmonie der Körperproportionen ab. Besonders modeorientierte Patientinnen wissen es zu schätzen, wenn sie ohne Rücksicht auf Ärmellängen jedes Kleid und Oberteil auswählen können. Wenn nach einem halben Jahr die Narben soweit verblasst sind, dass sie an der Arminnenseite nur noch Eingeweihten und guten Freunden auffallen, kann modische Kleidung wieder uneingeschränkt den Stil und das Selbstvertrauen vormals Betroffener stärken. In der Folge können Sie durch Ihr wiedergewonnenes sicheres Auftreten nicht nur im Privatleben punkten, sondern häufig legt eine positive Selbstwahrnehmung auch die Basis für berufliche Erfolge. Allerdings bringen Oberarmstraffungen keine dauerhafte Lösung und je nach persönlichen Voraussetzungen können im Abstand weniger Jahre Auffrischungsoperationen notwendig werden.

Mehr Informationen: Anbieter | Ablauf | Vorher & Nachher | Risiken | Nachsorge | Kosten | Finanzierung | Schönheitsklinik | Schönheitsoperationen

Anzeige